width=360

Tageslesung.Bibelradio.de

Tägliche Lesungen zum Anhören!  

"... Da sie aber untereinander nicht übereinstimmten, machten sie sich fort, wobei Paulus nur das eine Wort sagte: treffend hat der heilige Geist geredet durch den Propheten Jesaias zu euren Vätern: 'Gehe hin zu diesem Volke und sage: mit dem Gehör sollt ihr hören und nichts verstehen, und mit dem Gesicht sehen und nichts erblicken. Denn es ward das Herz dieses Volkes verstockt, und sie sind schwerhörig geworden, und ihre Augen haben sie verschlossen, dass sie nicht sähen mit den Augen, und nicht hörten mit den Ohren, noch verständen mit dem Herzen und umkehrten und ich sie heile. So sei es denn euch kund, dass dieses Heil Gottes den Heiden gesendet ist; die werden hören ...' Er blieb aber ganze zwei Jahre ... und empfing alle die ihn besuchten und verkündete das Reich Gottes, und lehrte von dem Herrn Jesus ganz offen, ungehindert." (Apostelgeschichte 28,25 ff. Der Text zur Tageslesung öffnet sich beim Klick auf dieses rote Leuchticon!)

Gerade startet diese Tageslesung
zum 1. Juni 2009 für Sie:

Sollte oben nicht automatisch
die Tageslesung begonnen haben,
klicken Sie bitte das rote oder blaue Icon an:

!         !

!

Der vollständige
Text der Tageslesung, die
Apostelgeschichte, Kapitel 28,
nach der  Übersetzung  der Textbibel:

Die Apostelgeschichte von Anfang an können Sie beim  Klick auf  dieses Leucht-Icon anhören:

Die Apostelgeschichte, vorgelesen aus der Volksbibel, können Sie beim Klick auf dieses Leucht-Icon anhören:

Um andere Kapitel aus dem Neuen oder Alten Testament zu hören, klicken Sie bitte auf das Bibelradio-Favicon:
Bibelradio-Favicon - Zufallslesung biblischer Kapitel!

Radio.Jesus.Christus.name - Internetradio des Neuen Testaments!                Pfingstradio.de - Internetlesung aller Bibelkapitel zum Heiligen Geist!                Radio.Jahwe.name - Internetradio des Alten Testaments!

Mail
Die 150 Psalmen zum Lesen und zum Anhören
Lesen doch auch Sie im Internet - wir senden es!     Mail an Bibelradio.de     Das Impressum